Official Hackerz Online Discord Welcome Channel
https://discord.gg/7u3rCHK

New requirements for joining the Discord Server

⚠️All new members need to have their account active for 24 hours (lowest possible by bot) before joining due to security policy. This is to protect all members.⚠️

⚠️Members need to interact with the emoji that was sent by Verifier Bot⚠️

- Follow us on twitter! https://twitter.com/OkitooHackers

[1. tutorial] the awakening part I - Basics, Hardware und Software

Post Reply
User avatar
DocvalE
Legendary Hacker
Posts: 79
Joined: Mon Mar 13, 2017 07:06 AM
In-game Username: DocvalE
Location: land of shadows

[1. tutorial] the awakening part I - Basics, Hardware und Software

Post by DocvalE » Sat Nov 25, 2017 15:31 PM

Herzlich willkommen meine Jünger,

ich hoffe die folgenden Passagen werden Euch etwas Erleuchten, auch wenn Licht mein Feind ist aber das werdet Ihr sicher noch raus bekommen.
Der ein oder andere von Euch wird vor wenigen Minuten die wohl beliebteste Frage im Chat gestellt haben.
Diese wird in etwa so gelautet haben:"Wie soll ich zum Teufel nochmal andere hacken, wenn ich nicht einmal das Passwort gecrackt bekomme, bevor die backtrace time rum ist?" oder "Ich versteh das alles nicht! Son bescheuertes Spiel!!!"
(Die Beträge wurden hier natürlich vom Wortlaut der Spielfreigabe angepasst :mrgreen:)

Bevor wir zur Antwort auf die Fragen kommen noch ein paar Dinge in eigener Sache.
Macht Euch bitte mit den Regeln des Chats vertraut. Die könnt Ihr mit dem Befehl /rules im chat aufrufen.
Da das game ab 6 Jahre ist, gibt es eine stark eingeschränkte Wortauswahl und der Filter ist gnadenlos. Für alles andere wäre ich dann zuständig.
Macht Euch jedoch keine Sorgen, so schnell passiert nix.

Kommen wir jetzt zur Antwort auf die Fragen und landen doch glatt bei dem Zeugs worauf alles läuft...


Die Hardware

Der CPU hat bis er voll ausgebaut ist die oberste Priorität und sollte idealer Weise permanent upgegradet werden.

Da ich Euch am ersten Tag nicht empfehle ander Spieler zu hacken, ist der Miner nicht ganz unwichtig.
Dieser sollte mit RAM und der NET immer nach dem CPU kommen.
RAM und NET haben einen sehr geringen Effekt auf die crack time und können daher etwas Stiefmütterlich behandelt werden.

Noch ein paar technisch Fakten zum Miner.
Level 1 hat eine Kapazität von 200 HC und ist in 1 Minute voll.
Level 16 hat eine Kapazität von 100k HC und ist in 22 Stunden 12 Minuten voll.

Der Advanced Miner hat eine doppelt so schnelle Generierungsrate und Kapazität.

Der RAM ermöglicht es Euch zu bouncen und mehrere Apps zeitgleich zu verwenden. Ich empfehle Euch dazu meinen anderen Guides zu lesen, damit Ihr nicht die selben Fehler macht wie nahezu alle Anfänger. Diese leaken Ihre IP gleich in den ersten Stunden und haben dadurch chronischen Geldmangel, da sie von vielen abgefarmt werden.
Habt Geduld und sie wird sich bei Euch revangieren.
Bis die Hardware voll ausgebaut ist, solltet Ihr im Idealfall nicht eine IP vergessen haben zu löschen.

Betrachtet diese Phase als eine kleine Reise durch die Evolution des Rechners vom kleinen LCD-Game über Game Boy, Atari, C64, Amiga 500, die ersten 286iger, 386iger bis zu den 486igern und Supercomputern.
Ja OK ich träum auch schon vom Quantenrechner :MrGreen:

Wundert Euch also nicht wenn Eurer CPU auf Level 5 noch keine befriedigende crack time liefert. Das ist völlig normal und logisch. Die Rechenleistung des CPU hat am Anfang den größten Einfluß auf die crack time. Ein Auto mit nem Motor, der sich wie ne Zwiebacksäge anhört, wollt Ihr doch auch nicht fahren oder gibts solche Spezialisten wirklich!? *Vergleich ist auf Verbrennungsmotoren beschränkt!*

Die genauen Werte der einzelnen Stufen muss man nicht kennen, da jeder Spieler in der Regel volle Hardware hat. Damit haben wir eine identische Ausgangsituation bei jedem Spieler auf dem Gebiet der Hardware.



Das Ranking/Reputation und Grundwissen

Leider zielt das aktuelle Ranking auf einen taktisch nur bedingt relevanten aber vor allem wenig aussagekräftigen Wert ab. In gewisser Hinsicht ist es schon passend aber das Wesentliche, was Ihr Euch als nächstes merken solltet ist, dass die Reputation nur eine geringe Aussagekraft über einen Spieler besitzt.
Ich verdeutliche das mal etwas.
Wir haben ein Spieler der sein Account wild mit mit Blackbits gepusht hat.
Ein weiteren Spieler der schon lange spielt und regelmässig Rep abgefarmt bekommt, sowie einen zusätzlichen Spieler der alle seine Mittel der Taktik entsprechend eingesetzt hat. Diese 3 Spieler können die selbe Reputation haben und es gibt ein verdammt große Anzahl an Möglichkeiten zwischen den Spielern.

Wer sich gleich ungestühm an den Ausbau der Reputation macht, wird es sehr schnell schwer haben. Mit steigernder Reputation werdet Ihr für höhere Spieler interessant. Ein Spieler kann Eure Miner looten, wenn Eure Reputation 25 % der des Angreifers ist. Bei 75-100 % verliert Ihr 1 Reputation, wenn das Looten geglückt ist.
Ab 100% verliert Ihr 2 Reputation je erfolgreichem Angriff.
Der Advanced Miner öffnet zudem eine zweite Lootebende, durch die unterschiedlichen Generierungsraten der Miner.
In Folge dieser Systematik haben einige Spieler mit hoher Software ihre Reputation mit Absicht auf 1-2k reduziert. Jetzt Namen zu nennen wäre nicht sinnvoll aus mindestens zwei Gründen.
Zum Einen können die Nicks geändert werden und zum Anderen will ich diesen Leuten nicht den Ruhm geben in den Guides genannt zu werden. Letzterer ist für mich der ausschlaggebende Grund. Ihr werdet die Nicks sicher schnell erkennen oder im Zweifel könnt Ihr auch im Chat mal nachfragen.
Solange Ihr also die Hardware nicht voll ausgebaut habt und die Software nicht auf einem Niveau von mindestens 5 ist, sollte Reputation keine Rolle spielen. Durch den Ausbau der Hardware erhaltet Ihr sehr schnell Reputation und auch die anfangs noch etwas zweitrangige Software gibt Euch Reputation.



Kommen wir zum Heiligtum eines jeden Hackers, die Software

Die Artificial Intelligence "AI" hat den obersten Stellenwert in jeder Taktik die Ihr spielen wollt.Sie verkürzt die Zeit der Software Updates und hilft Euch das Passwort schneller zu cracken. Ersteres ist generell für alle wichtig gerade, wenn die Zeiten für Updates nicht mehr in Stunden gemessen werden, sondern in Tagen.
Letzteres ist logischer Weise für die offensiv ausgerichteten Klassen erforderlich.
Ihr habt mit Sicherheit das Fenster nach einem Hack schon bemerkt. In diesem seht Ihr das Ergebnis des Nertzwerkscans, auch als Sniff bezeichnet.
Die AI snifft mit einem cool down von 10 Minuten nach eine Hack das Gateway und wird Euch zwischen 0-4 Pakete (pracktisch bisher max. 2) auswerfen.
Aus den Sniffs könnt Ihr auf folgende Dinge hoffen.


Common Package
Auf diese habt Ihr eine Dropchance von 80 %.
Der Inhalt ist eine kleine Menge HC.
Bisher habe ich kleine zwei- bis dreistellige Werte erhalten, also erhofft Euch daraus kein Vermögen.
Das HC wird automatisch Eurem Vermögen zusortiert.


Rare Package
Die Dropchance beträgt hier 10 %, jedoch könnt Ihr jetzt auch etwas mehr erwarten.
Diese enthalten Geld in Höhe von 1k-5k HC.
Zudem BB und/oder Notes mit IP´s.
Bisher habe ich immer nur 1 BB erhalten.
Bei den IP´s handelt es sich um Spieler die in den Missionen liegen. Gildenleader und Co-Leader haben also nichts zu befürchten durch diese Systematik geleakt zu werden.


Unique Package
Hier kommen wir zu einem der zwei begehrten Packages. Die Dropchance ist mit 1 % recht überschaubar, jedoch ist Inhalt nicht zu verachten.
Ihr erhalten einen Betrag von 10k-50k HC gut geschrieben.
Weiterhin besteht die Möglichkeit ein WatchDog, ein Wanna Cry Virus, ein 14 % Wurm, ein History deleter (3 Tage) oder ein Algo zu ergattern.
Ihr habt also die Möglichkeit auch schon sehr früh an Sachen zu kommen, die für Euch eigentlich noch unerreichbar sind vom Geld her.
Zudem besteht auch die Möglichkeit eine Batterie für Euren Jammer zu erhalten.


Epic Package
Das wohl begehrteste Package ist mit einer Dropechance von 0,1 % wirklich episch, jedoch pushed Euch der Inhalt auch ordentlich nach vorne.
Hier sind 5k BB, 5 zufällige Algos oder 3 AI Remote Log Deleter für Euch drin.
Im epic können sich jetzt auch eine Batterie für den Jammer , ein 14 % Wurm oder ein 3day history deleterbefinden. Diese wurden nachträglich ergänzt.


Bei den nächsten Werten müssen wir auch in die unterschiedlichen Spielsysteme abtauchen.

Der Target Analyziser "TA" gibt uns jetzt einen tieferen Einlick in den Gegner. Die Zeit des Backtrace "BT" wird als erster Wert angezeigt. Mit steigendem Level erscheint auch die Höhe des Antivirus "AV" und was ich persönlich sehr nett finde der Onlinestatus.
Dieses nette Tool wird Ausgangspunkt für viele nette taktische Spielchen. Jedoch sehe ich Ihn als sekundären Wert an und nicht nutzlos, wie er aktuell häufig in den Chats bezeichnet wird. Es fehlen hierfür lediglich noch inhaltliche spielerische Elemente, die mehr Vorsicht von allen verlangen und wo auch Konsequenzen folgen.
Ich freue mich schon auf die Wirkung des FBI. Diese sollte so einiges in der Strategie von Vielen verändern.
Die Spionagefähigkeiten einiger Spieler werden sicherlich bald willkommen sein. Zudem hilft es keinem den wertvollen cool down beim FS Scanner zu verschwenden, wenn Ihr diese Werte angezeigt bekommt.

Der Antivirus "AV" hat inzwischen eine entscheidende Bedeutung gewonnen.
Er ist die einzige Instanz, die Euch im Zweifel vor dem Verlust der IP´s, anderen Viren und jetzt auch vor dem Diebstahl von Apps und packages durch den FS Scanner "FSS" schützt. Zudem verhindert sie das bei einem erfolgreichen Angriff auf Euch mit einem cold Miner, dass der Angreifer an Euer ganzes Geld kommt. Ein Teil Eueres hart ergaunertem HC wird als quasi Reserve für Euch einbehalten. Taktisch spielt die "AV" sogar eine so große Rolle, gerade im offensiv Bereich.
Ich empfehle Euch vor jedem auslogen die "AV" scannen zu lassen. So erwischt Ihr vielleicht ein Virus der Euch beim nächsten login schädigt.
Auch solltet Ihr sofern möglich vor jedem looten des Miners die AV scannen lassen.

Im Zusammenhang mit der AV ist jetzt natürlich auch der Code Reassembler "CR" zu nennen. Dieses Tool nimmt jetzt eine nicht ganz unwichtige Stelle im Spiel ein. Zumindest wenn Ihr das Einkommen über Würmer generieren oder einen wirkungsvollen log und oder history deleter anbringen wollt.
In der Beschreibung liegen uns auch zwei Werte vor. woraus wir die prozentuale Überlebenschance berechnen können. Bei identischem Level ist der Angreifer im Vorteil, da der Virus mit 100 % den scan übersteht. Entspricht Euer "CR" nur 80 % der "AV" des targets, dann habt Ihr nur noch einen Chance von 50 %.
Der Verlauf scheint sich somit linear darzustellen, jedoch kann das erst nach einem weiteren bekannten Wert exakt ermittelt werden. Der Abfall in der Überlebenschange erscheint mir jedoch so logischer als eine Exponential-und/oder Sinus-/Cosinus-funktion mit Grenzwerten :mrgreen:
So die Theorie...praktisch stellt sich das jedoch reziprok/umgekehrt dar. Wie sich das dann auswirkt werde ich an mir selber testen und die Erfahrungen hier kund tun. Nur so lässt sich ja kalkulatorisch abschätzen wieviel Sinn es Macht bzw. wieviel Aufwand betrieben werden muss für den Einsatz eines der Viren und Würmer.

"CR" / "AV" => prozentuale Überlebenschance basierend auf meiner Theorie wie der Scan verrechnet wird.
140 % => 100 %
135 % => 87,5 %
130 % => 75 %
125 % => 62,5 %
120 % => 50 %
115 % => 37,5 %
110 % => 25 %
105 % => 12,5 %
<=100 % => 0 %



Der neue FS Scanner "FSS" ist ein schickes neues Tool, welches uns als Angreifer erlaubt IP gebundene Apps und Packete von unseren Zielen zu stehlen. Jedoch ganz so einfach ist es auch nicht. Hier gilt es jetzt wieder auf die Höhe des Anti Virus des Zieles anzuschauen, wofür der Targetanalyser jetzt eine sinnvolle Aufgabe hat. So vermeidet Ihr es den wertvollen cooldown von 60 Minuten zu verschwenden.
Euer FS Scanner muss mindestens 90 % der Höhe des Anti Virus des Gegners haben. Nur dann habt Ihr eine Chance erfolgreich zu scannen.
Von diesen Scans besteht eine Chance von 80 % diesen mit Erfolg abzuschließen.
Ist der Scan erfolgreich besteht die Möglichkeit zu 2 % ungeöffnete Packete und zu 0,5 % zufällige Apps zu stehlen.
Die ersten Erfahrungen zeigen sich besser als es die kleinen Zahlen anfänglich vermuten lassen. Es besteht nämlich auf jedes im Gateway befindliche Teil die o.g. Chance, sprich die kleinen Werte addieren sich von der Wahrscheinlichkeit. Sucht Euch volle Gateways mit vielen apps und packages, achtet auf die Höhe des Antivirus und testet selber alle Stunde.
Ich hatte sogar schon das "Glück" einen wanna cry aus dem etc/bin des Zieles zu stehlen. Damit besteht eine kleine Gefahr sich selber mit Würmern zu infizieren. Ich gehe hier jedoch von einem nicht beabsichtigte Nebeneffekt aus und habe dies bereits an die entsprechenden Stellen gemeldet. Ich erachte diesen Effekt jedoch als verschmerzbar. Wieso fragt ihr jetzt?
OK, zum einen habt ihr den Wanna Cry vor dem Scan schon bei Euch im bin Ordner, also ist dieser Wurm schonmal aus der Betrachtung heraus. Es bleiben dann nur noch die 7 % und 14 % Würmer, sowie die history und Log deleter.
Ein überschaubares Risiko und bisher war das der einzige Virus, den ich neben den anderen nützlichen Funden registriert habe.


Als klarer Wert der Offensive ist der Passwordcracker "PWC". Dieser ist entscheident für die Zeit des Crackens, welcher bis auf 3 sek reduziert werden kann.


Die Werte der Deffensive sind die Firewall "FW" und das Back-Tracing tool "BT".

Die Firewall erschwert es dem Password Cracker Euer Passwort zu cracken, verringert die Trace time für Eure Angreifer und erhöht die Zeit die Euer Gegner auf der Strafbank/Blacklist sitzen darf.

Das Backtrace Tool verkürzt die trace time.
Wenn also nach der trace im chat gefragt wird ist es die Zeit die Ihr habt bis das Zeil Euch hat. In diesem Zusammenhang taucht eine gänge abgekürzte Werteauflistung auf. 24/4 für Euch mal übersetzt. 24 sec bis Euch der Backtrace des Zieles hat bei 4 sec die Ihr für das cracken braucht.

Dies war der erste Teil mit den grundsätzlichem an Basisinformationen, die Ihr schnell drauf habt. Es empfiehlt sich auch immer mal wieder in die Guides zu schauen. Ich erweitere und gebe mir Mühe diese auch kurz nach Updates zu aktualisieren und wenn ich gute Laune habe verrate ich auch mal nachgelagert die ein oder andere Spieltaktik.

Viel Spaß beim Spiel und den weiteren Teilen des Guides.

Euer Doc
👁เดค👁🖖 Doc 👿

Post Reply

Return to “Written”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest